Die «BancaStato del Cantone del Ticino» beteiligt sich zu Jahresbeginn an der newhome.ch AG, dem grössten Gemeinschaftswerk von 18 Kantonalbanken. Mit rund 65‘000 Inseraten ist newhome.ch das stärkste kostenlose Immobilienportal der Schweiz. Durch die Mitgliedschaft der neuen Aktionärsbank weitet newhome.ch sein Marktgebiet im Tessiner Immobiliensektor aus und bietet das Portal neu auch auf italienische Sprache an.

Kein anderes Immobilienportal hat sich in den vergangenen Jahren so rasant entwickelt wie newhome.ch. Innerhalb von drei Jahren wuchs das Portal zu einem der relevanten Schweizer Marktplätze für Kauf- und Mietobjekte. Im Gegensatz zu anderen Plattformen differenziert sich newhome.ch durch ein kostenloses Basisangebot für Inserenten. Private wie auch professionelle und institutionelle Anbieter platzieren ihre Anzeigen auf newhome.ch gratis.

Bevor ein Angebot online freigeschaltet wird, durchläuft es eine gründliche Seriositätsprüfung bei einer der Kantonalbanken, die hinter newhome.ch stehen und als Trägerschaft des Gratis-Immobilienportals einen zusätzlichen Mehrwert bieten. Die Tessiner Kantonalbank garantiert Zuverlässigkeit, Kompetenz, jahrelange Immobilien-Erfahrung und die Nähe zum regionalen Markt. Zudem kommen newhome.ch-Nutzer in den Genuss von attraktiven Kantonalbank-Finanzierungsmodellen und einer umfassenden Hypothekar-Beratung rund um den Kauf bzw. Verkauf von Immobilien.

Diese einzigartige Konstellation trägt – ergänzend zum kostenlosen Inserieren, der hohen Benutzerfreundlichkeit und dem gesamtschweizerischen Angebot an traumhaften Miet- und Kaufobjekten – dazu bei, dass newhome.ch sich weiter im Markt etablieren und wachsen wird.

newhome.ch AG ist ein Unternehmen von 18 Kantonalbanken mit Sitz in Zürich und betreibt mit rund 65’000 Kauf- und Mietobjekten das grösste kostenlose Immobilienportal der Schweiz.

Folgende Kantonalbanken sind beteiligt: