Engel & Völkers

Engel & Völkers ist seit über 40 Jahren in der Vermittlung von hochwertigen Immobilien tätig und verfügt über ein weltweites Netzwerk von über 700 Shops in 33 Ländern auf vier Kontinenten. Auch in der Schweiz ist Engel & Völkers seit 2002 aktiv und betreut die Kunden in rund 50 lokalen Immobilienshops direkt vor Ort. Als einer der führenden Dienstleister in der Immobilienvermittlung profitieren die Kunden von internationaler Vernetzung und den lokalen Marktkenntnissen der Immobilienmakler.

Kaufen

Erbschaft und Nachlass einer Immobilie: Rechtzeitige Nachlassplanung schafft Klarheit

Das Thema Erbschaft ist für viele Menschen unangenehm, weswegen sie die Nachlassplanung gelegentlich vernachlässigen oder sogar überhaupt nicht berücksichtigen. Dabei kann eine rechtzeitige und umfassende Planung des Nachlasses durch den Erblasser der eigenen Familie und nahestehenden Personen viel Aufwand ersparen. Insbesondere wenn die Erbschaft von Immobilien oder grösseren Vermögenswerten geklärt werden soll, schafft eine eindeutig definierte Nachlassverteilung Klarheit und beugt proaktiv spätere Konfliktrisiken vor.

Kaufen

Living

Alarmanlage, Sicherheitsschloss und Co.: So schützen Sie Ihre Immobilie vor Einbruch

Um Ihr Eigentum angemessen zu schützen und ein angenehmes Gefühl der Sicherheit in Ihrem Zuhause gewährleisten zu können, sind grundlegende Maßnahmen des Einbruchschutzes von großer Wichtigkeit. Welche Vorkehrungen aber sind derzeit aktuell, und was kann zusätzlich zum Kauf einer Alarmanlage unternommen werden, um den Einbruchschutz zu verbessern? Die folgenden Hinweise Ihres Immobilienmaklers Engel & Völkers Schweiz liefern Ihnen wichtige Anhaltspunkte, die Sie für den Einbruchschutz Ihrer Immobilie beherzigen sollten.

Living

Kaufen

Lex Koller – Richtlinien für den Immobilienerwerb in der Schweiz durch Ausländer

Seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts existieren die gesetzlichen Schutzbestimmungen zum Immobilienerwerb durch Ausländer in der Schweiz. Diese sollen die Konkurrenz am attraktiven Schweizer Immobilienmarkt durch ausländische Zuziehende und Investoren gering halten sollen. Das umgangssprachlich bezeichnete Lex Koller existiert seit 1983 und ist im Zusammenhang mit dem Immobilienerwerb durch Ausländer eines der wichtigsten. Der Lex Koller-Ratgeber von Engel & Völkers Wohnen Schweiz veranschaulicht die wichtigsten Aspekte dieses Gesetzes. Er zeigt auf, welche Personenkreise betroffen sind und inwiefern auch die Nutzung der Liegenschaft ausschlaggebend ist.

Kaufen

Seite 1 von 2

Für Newsletter anmelden