MOVU

MOVU ist ein aufstrebendes Start-Up aus dem Herzen Zürichs. Im Mai 2014 wurde die Online-Plattform für Umzüge und Umzugsreinigungen lanciert und kann seither ein rasantes Wachstum vorweisen. MOVU bietet seinen Kunden relaxtes Umziehen, und bringt zugleich Transparenz in den Schweizer Umzugsmarkt. Schon jetzt ist das junge Unternehmen die bekannteste und grösste Umzugsplattform der Schweiz mit über 1000 Umzugsanfragen pro Monat.

Umziehen

Eine anspruchsvolle Sache – Klaviertransport mit einer Firma

„Das kann doch nicht so schwer sein!“ mögen Sie vielleicht denken. Aber doch, ein Klavier kann bis zu 300 kg wiegen – ein Flügel sogar bis zu 600 kg. Für einen Umzug bedeutet das, dass Sie ernsthaft die Hilfe von Profis in Betracht ziehen sollten. Einige Firmen haben sich auf ebendiese Transporte spezialisiert und wissen genau, worauf sie bei den sensiblen Instrumenten achten müssen.

Umziehen

Umziehen

Auf in die Freiheit: Auszug von zu Hause

Endlich ist es soweit: Der Auszug von zu Hause steht an. Alles ist neu und aufregend und die grosse Unabhängigkeit von den Eltern steht kurz bevor. Unabhängigkeit bedeutet allerdings auch, dass man nun für alles selbst verantwortlich ist. Damit der Start in die Freiheit gelingt, gilt es, ein paar Dinge zu beachten.

Umziehen

Umziehen

Schweiz ade: Was Sie bei einem Umzug ins Ausland beachten müssen

Sobald feststeht, dass man umzieht, beginnt das grosse Organisieren. Einen Umzug zu planen und durchzuführen ist eben umfangreich. Solange man aber das Land nicht verlässt oder sogar in derselben Stadt bleibt, hält sich die Bürokratie in Grenzen. Anders sieht es hingegen aus, wenn man sich aus privaten oder beruflichen Gründen dazu entschlossen hat, die Schweiz zu verlassen. Je nachdem, wohin die Reise geht, gibt es eine Menge zu beachten. Und: Bevor man anfängt Kisten zu packen, müssen zuerst die Formalitäten geklärt werden.

Umziehen

Umziehen

Platz auf Zeit: Möbel einlagern

Es gibt die verschiedensten Gründe, warum Sie Ihre Möbel für einen bestimmten Zeitraum einlagern müssen. Dementsprechend bieten sich unterschiedliche Möglichkeiten der Einlagerung an. Überlegen Sie sich im Vorfeld, wie lange Sie ihre Sachen einlagern müssen, um welches Volumen es sich handelt und ob sie gelegentlich Zugang zu Ihrem Hab und Gut brauchen. Je nachdem müssen Sie überlegen, welche Variante für Sie am sinnvollsten ist.

Umziehen

Umziehen

Versicherung beim Umzug: Wer haftet für Schäden?

Bei einem Umzug kann es schnell passieren: Einmal nicht richtig aufgepasst, die Treppenstufe übersehen und schon ist das teure Porzellan ein Scherbenhaufen oder der Flachbildschirm hat einen grossen Riss. Umso wichtiger ist es, die Versicherungsfrage bei einem Umzug rechtzeitig im Vorfeld abzuklären, damit Sie hinterher nicht auf einem entstandenen Schaden sitzenbleiben. Die Antwort auf die Fragen, was denn nun genau wie versichert ist, muss allerdings immer individuell beantwortet werden und hängt von den jeweiligen Umständen ab.

Umziehen

Seite 1 von 4

Für Newsletter anmelden