newhome.ch AG

newhome.ch ging hervor aus den 18 Kantonalbank-Marktplätzen, die ab 1999 primär auf kantonaler Ebene kostenlose Immobilien-Portale für private und professionelle Immobilien-Anbieter und -Suchende betrieben hatten. Im März 2013 wurden die 15 kantonalen Marktplätze ins nationale Portal newhome.ch integriert. Seit Januar 2017 treten 18 beteiligte Kantonalbanken mit der einheitlichen Marke newhome.ch auf.

Seite 4 von 4

Für Newsletter anmelden