Wird eine Projektierung im Immobilienbereich von Beginn an professionell und gewinnorientiert umgesetzt, kann sich der daraus resultierende Verkauf von Neubauprojekten in der Schweiz als überaus lukratives Vorhaben erweisen. Doch die Herausforderungen am Schweizer Immobilienmarkt sind in den letzten Jahrzehnten stetig gewachsen: Individualisierten Ansprüchen der Käuferschaft, einer variierenden Konkurrenzlage und politisch-gesellschaftlichen Veränderungen muss mit einer agilen Projektstrategie begegnet werden, um ein erfolgreiches Neubauprojekt realisieren zu können. Ihr Immobilienmakler Engel & Völkers Schweiz ist der Partner, auf den Sie sich in allen Belangen der Neubauprojektierung verlassen können – angefangen beim Grobkonzept bis hin zum finalen Projektverkauf. Auf diese Weise erwartet Sie nicht nur ein reibungsloser Ablauf Ihres Neubauprojektes, sondern auch ein erhöhtes Einsparpotential durch unseren modular konfigurierbaren all-in-one Service.

Mit dem richtigen Grobkonzept den Grundstein Ihres Neubauprojektes in der Schweiz legen

Am Anfang Ihres Neubauprojektes bei Engel & Völkers Schweiz steht eine multidirektionale Machbarkeitsanalyse, die das Potential Ihrer Idee am beabsichtigten Standort detailliert untersucht. Unsere spezialisierten Immobilienmakler ermitteln für Sie, wie umfangreich die Möglichkeiten zur Bebauung in der Zielregion beschaffen sind, welche Wettbewerbsstrukturen und Trends dort vorherrschen und welche Zielgruppe für Ihre Baupläne in Frage kommt. Die Berücksichtigung dieser Daten stellt bereits bei der Abfassung eines Grobkonzeptes die Weichen für den späteren Erfolg des Projektverkaufs, weshalb wir die Machbarkeitsanalyse als elementaren Einstieg in die Projektierung ansehen. Ihr Vorteil liegt dabei klar bei der örtlichen Expertise unserer Mitarbeiter: Wir verfügen an jedem Standort in der Schweiz über langjährig lokal verortete Immobilienmakler, die mit den Eigenarten und wichtigen Details der jeweiligen Region bestens vertraut sind, sodass Sie bei der Machbarkeitsanalyse von höchster Informationsqualität hinsichtlich Aktualität und Relevanz profitieren.

Von diesen Ergebnissen ausgehend identifizieren wir ein passendes Grundstück für Ihr Neubauprojekt, sodass Sie keine Energie in die lästige Recherche investieren müssen.

Optimieren und gestalten Ihres Schweizer Neubauprojektes in der Projektierungsphase

Nachdem die Konzeptionsphase hinter uns liegt, beginnen wir in enger Zusammenarbeit mit Ihnen, die Strategie Ihres Vorhabens zu schärfen. Gemeinsam ermitteln wir, welche Immobilienkategorie in welcher Grössenordnung sich am besten für das Erreichen Ihrer Ziele eignet, an welchen Punkten Budget gespart werden kann und welche soziale Gruppen Sie in der Schweiz mit Ihrem Neubauprojekt primär ansprechen.

Dabei deckt unser Angebot zahlreiche Beratungsschwerpunkte ab, die für die Ausgestaltung der späteren Immobilien relevant sind und die Attraktivität im Projektverkauf erhöhen. So geben wir beispielsweise Empfehlungen zu Grösse und Form der Flächenaufteilung in verschiedene Wohneinheiten, um die Zielgruppe der Immobilien durch Angebote unterschiedlicher Komfort- oder Flächenklassen zu diversifizieren. Auch bei der damit verbundenen Wahl trendgemässer Ausstattungslinien, etwa in Form von Badezimmer- oder Kücheneinrichtung, stehen wir Ihnen beratend zur Seite.

Entscheidungen wie diese fliessen in unsere faktengestützte Marktpreiseinschätzung Ihrer Neubauobjekte ein, die wir als Abschluss der Projektierungsphase in die übergeordnete Entwicklung eines renditeorientierten Vermarktungskonzeptes überführen.

Die zielgerichtete Phase des Projektverkaufs rundet unser Angebot ab

Um Ihr in abschliessender Realisierung befindliches Neubauprojekt möglichst effizient am Markt zu positionieren, greift Engel & Völkers Schweiz auf eine Kombination altbewährter sowie innovativer Vermarktungsstrategien zurück. Ihr Projekt wird einem Team aus Immobilienmaklern überantwortet, das eigens auf den Vertrieb von Neubauimmobilien in der Schweiz spezialisiert ist und über ein besonders in dieser Hinsicht ausgeprägtes Kontaktnetzwerk verfügt. Durch die direkte Ansprache vorgemerkter potentieller Interessenten bei paralleler Aufnahme Ihres Neubaus in das attraktive Immobilien-Portfolio von Engel & Völkers wird die Reichweite Ihres Angebotes maximiert, um möglichst schnell die ersten Besichtigungstermine mit den Kaufkandidaten zu vereinbaren. Auch die damit verbundene Koordinationsarbeit, die Durchführung der Besichtigungen und die Vertragsverhandlungen werden von unseren Immobilienmaklern übernommen, sodass Sie das Gelingen Ihres Projektverkaufs in Gänze uns als Ihrem Vertriebspartner überlassen können.

Damit Sie über alle Entwicklungen der Vermarktung auf dem neuesten Stand bleiben, halten wir Sie zu jedem unserer Arbeitsschritte sowie über etwaige Fortschritte des Vertriebsprozesses durch regelmässige Reports auf dem Laufenden.

Je nach Bedarf und Fortschrittslevel Ihres Neubauprojekts in der Schweiz können Sie alle genannten Aspekte unseres Angebots frei zu- oder abbuchen, so wie es für Sie individuell sinnvoll ist. Gerne besprechen wir Ihr Vorhaben persönlich im Rahmen einer unverbindlichen Erstberatung mit Ihnen – rufen Sie uns dazu einfach an oder Schreiben Sie eine E-Mail.