Ob an Weihnachten oder zum Geburtstag der Gotte resp. des Göttis – für fast jede Gelegenheit und alle Jahreszeiten gibt es tolle Bastelideen, die sich mit Kindern umsetzen lassen. Und auch Erwachsene ohne Nachwuchs basteln gerne und viel. Am besten geht das, wenn Sie genügend Platz haben und etwas Ordnung ins kreative Chaos bringen.

Ob im Herbst mit Naturmaterialien wie Kastanien und Eicheln, ob Sterne für den Weihnachtsbaum im Winter, die bemalte Giesskanne im Frühling oder Girlanden für die Sommerparty – an der Vielfalt von Möglichkeiten können Bastelprojekte nicht scheitern. Vielmehr ist es oftmals die mangelnde Ordnung, die der Kreativität Grenzen setzt.

Ein wichtiger Schritt in der Entwicklung von Kindern

Basteln spielt bei Kindern in der Entwicklung von verschiedenen Ausdrucksmöglichkeiten und der eigenen Kreativität eine wichtige Rolle. Doch natürlich ist ihre Geduld noch begrenzt und deshalb ist es wichtig, dass man die zur Verfügung stehende Zeit nicht mit der Suche nach Schere, Farbe, Leim oder leeren PET-Flaschen verbringt.

Am besten kann man in einem eigenen Raum Ordnung ins kreative Chaos bringen, aber auch ein Dachstock, ein Keller oder eine freie Ecke im Wohnzimmer helfen Wunder. Haben Sie „Ihren“ Raum zum Basteln gefunden, sollten Sie einige wenige Vorgaben beachten:

  • Sorgen Sie für eine gut ausgeleuchtete Arbeitsfläche.
  • Schauen Sie, dass Sie bei angenehmen Temperaturen basteln können.
  • Verlegen Sie nach Möglichkeit einen Boden aus PVC oder Linoleum.

Bringen Sie Ordnung ins Chaos

Damit Sie die unzähligen Utensilien eines Bastelsraums schnell finden, empfiehlt sich ein gutes Ablage- und Ordnungssystem. Unerlässlich sind dabei Regale und eine widerstandsfähige und wenn möglich auch grosse Arbeitsfläche. Haben Sie genaue Vorstellungen einer Ablage, können Sie mit genügend handwerklicher Fähigkeit ohne Probleme ein Regal selber fertigen. Aber selbstverständlich halten auch grosse Möbelmärkte und Do-it-yourself-Center für fast jeden Bedarf die passenden Möbel bereit.

Für die Arbeitsfläche gilt Ähnliches wie für den Boden. Sie sollte leicht zu reinigen sein. Noch besser, wenn Sie sich sagen, dass Flecken, Farbklekse, Löcher oder Leimspuren halb so schlimm sind. Wieso also nicht einfach eine Spanplatte auf Arbeitsböcken, wie Sie Maler verwenden?

Räumen Sie sich oder Ihren Kindern einen Bastelraum oder eine Bastelecke frei und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Bastelideen gibt es in unzähligen Varianten im Internet. Die Umsetzung der Bastelarbeiten gelingt dann aber abseits von Smartphone und Tablet.